Dritte Graduation des Carpentry Workshops 2020

by lss

Ursprünglich sollte die 3. Graduation am 18. April, Lukas Geburtstag, stattfinden.

Beiratsmitglied Rita Maierhofer-Göttlicher und Ihr Mann Elmar, selbst in der Entwicklungszusammenarbeit erfahren, wollten bei diesem Ereignis dabei sein, um sich vor Ort im Namen der Stiftung ein Bild von dem Projekt und Peter zu machen. Sie wären die “Guests of Honor” gewesen.

Zugleich sollten sie auch den Kandidaten für den Deputy Chairman, der ja seit einiger Zeit vakant ist, kennenlernen. Corona machte leider einen Strich durch die Rechnung, weil auch in Tanzania alle Schulen schlossen.

Peter, Leiter des LSM Carpentry Workshops beschloß dann, die Graduation am 29. August 2020 nachzuholen. Trotz unserer Bitte, alles im kleinen Rahmen zu machen, wurden statt 250 Gästen immerhin mit 80! gefeiert. (Leider wird COVID in Tanzania nicht so ernst genommen!)

Es wurden 6 Jugendliche: 2 Schreiner und 4 Maurer verabschiedet: Yohana Paulo, James Richard, Juma Daniel, Iddi Bakari und Julias Benedict. Sie erhielten wie schon bei den anderen Graduations, Werkzeug, dass ihnen für den Berufsanfang nützlich ist.

Fotogalerie

Comments are closed.